ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Zürich, 1. Januar 2015

Geltungsbereich: gisChart ist eine Software für die Visualisierung von Daten auf Karten und Eigentum von gisChart GmbH. Mit gisChart können georeferenzierte Datentabellen visualisiert und in interaktiven gisChart-Karten analysiert werden.

Schlüsselbegriffe

GISCHART:
Das Softwareprodukt zum Erstellen und Bearbeiten von gisChart-Karten
gisChart-Karten:
Die Visualisierungs- und Interaktionselemente von Geschäftsdaten in einer Karte. Jede gisChart-Karte hat ein Ausstellungsdatum. Das Ausstellungsdatum ist das Datum, an dem die gisChart-Karte zum ersten Mal durch den Benutzer in gisChart erstellt wurde.
gisChart Standalone-Karte
Eine gisChart-Karte kann als XML-Javascript-Paket exportiert werden. Dieses Kartenpaket kann zu einem anderen Web-Server hochgeladen werden und unabhängig von gisChart arbeiten.
gisChart-Kartenpaket wird durch eine Anzahl von bezahl-gisChart-Karten definiert.
gisChart-Karten veröffentlichen wird durch den Zugang zu einer Karte über einen auf der gisChart Website gehosteten Weblink definiert.

1. ERKLÄRUNG DER RECHTE UND PFLICHTEN IM RAHMEN DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

A. Diese Erklärung der Rechte und Pflichten (im Folgenden Erklärung) regelt die Nutzung der GISCHART WEBSITE unter dem Domain-Namen * .gischart.com, (nachfolgend GISCHART), ihr Verhältnis zu den Nutzern (im Folgenden NUTZER), die mit GISCHART interagieren.

B. Die AGB gelten für die NUTZER der GISCHART Website, einschließlich dem Zugang zu einer Vielzahl von Ressourcen wie Daten, Bildern und anderen durch das GISCHART Internetnetzwerk (einschließlich aller Updates, Verbesserungen, neuer Features und / oder die Zugabe von neuen Web-Eigenschaften) und anderen Inhalten, die GISCHART von Zeit zu Zeit zur Verfügung stellt (die „Dienste“). GISCHART GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB von Zeit zu Zeit zu ändern. Die aktuellste Version der AGB kann unter www.gischart.com/de/agb eingesehen werden.

2. GEHEIMHALTUNG

A. Der NUTZER stimmt zu, dass er / sie Informationen bezüglich GISCHART, Produkte, Materialien, Software und technische Dokumentation, die Teil des Geistiges Eigentum und Know-hows von GISCHART bilden, oder die sie von Dritten erhalten hat, streng vertraulich hält, und diese keiner dritten Partei offenlegt, sowie jede andere Information, auf die Sie auf Grund der Annahme dieser AGB Zugriff haben.

B. Es gelten die Datenschutzbestimmungen, welche unter www.gischart.com/de/datenschutz publiziert werden.

3. ANMELDUNG UND KONTOBESTIMMUNGEN

A. Der NUTZER verpflichtet sich, GISCHART nur zu Zwecken, die gemäß der AGB erlaubt sind, zu nutzen.

B. Der NUTZER ist für die Geheimhaltung von Passwörtern für das Konto, das er verwendet, um auf GISCHART zugreifen, verantwortlich.

C. Der NUTZER liefert keinerlei falsche Daten an und erstellt ohne Erlaubnis kein Konto für jemanden anders als sich selbst.

D. Der NUTZER erstellt nicht mehr als ein persönliches Profil.

E. Wenn GISCHART GmbH das Benutzerkonto sperrt, erstellt der NUTZER nicht ohne Erlaubnis von GISCHART GmbH ein neues.

G. Der NUTZER hat seine Kontaktinformationen richtig und auf dem neuesten Stand zu halten.

H. Der NUTZER teilt niemandem sein Passwort mit.

I. Wenn der NUTZER Kenntnis über eine unbefugte Nutzung seines Passwortes oder von seinem Konto erlangt, ist er verpflichtet, unverzüglich GISCHART GmbH zu unterrichten.

J. Der NUTZER überträgt sein Konto auf niemanden.

K. Der NUTZER stimmt zu, dass er zu keinem Zweck Inhalte, Designs und das Layout von GISCHART GmbH reproduziert, dupliziert, kopiert, verkauft, tauscht oder weiterverkauft.

L. Wenn der NUTZER einen Benutzernamen für sein Konto auswählt, behält GISCHART GmbH sich das Recht vor, dieses zu entfernen oder zurückfordern, wenn angemessen, wenn beispielsweise ein Markeninhaber sich über einen Benutzernamen beschwert, der nicht eng mit tatsächlichen Namen eines Benutzers verwandt ist.

M. Wenn der NUTZER diese AGB nicht akzeptiert, liegt mit ihm demzufolge keine unterzeichnete Vereinbarung mit GISCHART GmbH vor und wird ihm die Verwendung von GISCHART untersagt.

N. Wenn der NUTZER gegen die Bestimmungen dieser Erklärung verstößt, oder eine Gefahr eines möglichen rechtlichen Risikos für GISCHART erzeugt, behält sich GISCHART GmbH das Recht vor dem NUTZER die GISCHART Nutzung zu verweigern.

4. KONTOTYPEN

GISCHART hat verschiedene Kontotypen und der NUTZER kann für einen Kontotyp registriert sein.

A. PAY-PER-USE-KONTO: Der Benutzer kann ein gisChart-Kartenpaket kaufen. Das gisChart-Kartenpaket gibt dem Benutzer das Recht, eine Anzahl Bezahl-gisChart-Karten innerhalb von 24 Monaten nach dem gisChart-Kartenpaket Bestelldatum zu erstellen. Wenn der NUTZER innerhalb von 24 Monate die Bezahl-gisChart-Karte(n) nicht erstellt, verfällt das Erstellrecht.
Eine Bezahl-gisChart-Karte gilt als erstellt, nachdem der Benutzer die Taste „Veröffentlichen“ betätigt hat. Nach dem Veröffentlichen wird die restliche Anzahl der Bezahl-gisChart-Karten angezeigt.

Eine Pay-per-use-gisChart-Karte kann während 12 Monaten nach dem gisChart-Karten-Ausstellungsdatum online unter *.gischart.com/* veröffentlicht werden.

Pay-per-use-Konten beinhalten keine Unterstützung per E-Mail oder Telefon.

B. ABONNEMENTS-KONTO: Ein Abonnementskonto berechtigt den NUTZER zur Erstellung und Veröffentlichung einer unbegrenzten Anzahl von gisChart-Karten während der Abonnementsdauer.
Diese Preise können nur am Ende einer jeden Abonnementsdauer geändert werden.

a. Kündigung

Die Laufzeit des Abonnements wird automatisch um 12 Monate verlängert, sofern der NUTZER keine Kündigung an sales@gischart.com schreibt und diese durch einen Vertreter von gisChart bestätigt wird. Die Bestätigungs-Mail von einem gisChart Vertreter dient als Nachweis der Zeitpunkt der Kündigung.

Nach dem Kündigungsdatum sind veröffentlichte gisChart-Karten nicht mehr zugänglich.

b. Basis E-Mail-Support

Das Abonnementskonto berechtigt den NUTZER auch zu Basis-E-Mail-Support über den gisChart Helpdesk. Der NUTZER kann diese Unterstützung per E-Mail anfordern (support@gischart.com)

Der Basis-Support, den der gisChart Helpdesk per E-Mail an den Benutzer zur Verfügung stellt, deckt die Reaktion auf Vorfälle bezüglich des Funktionierens von gisChart. Ein „Vorfall“ ist ein Problem, das ein NUTZER der gisChart Software antrifft, für das die Unterstützung von gisChart notwendig oder wünschenswert ist:

  • Dringende Vorfälle sind Vorfälle, durch die der NUTZER völlig außer Stande ist, die gisChart Software zu nutzen.
  • „Schwerwiegende Vorfälle“ sind Ereignisse, die die Leistung der gisChart Software ansehnlich behindern, einschließlich der Vorfälle, wobei eine bestimmte Funktionalität der Software nicht verwendet werden kann, auch wenn der Rest der Software ohne Probleme funktioniert.
  • „Andere Vorfälle“ sind Ereignisse, die ein mildes Hindernis für die Leistungsfähigkeit der gisChart Software verursachen.

Dieser Basis-Support berechtigt den NUTZER nicht zur Unterstützung innerhalb eines bestimmten Zeitraums, ungeachtet der Dringlichkeit der Anfrage.

Der vom gisChart Helpdesk bereitgestellte Basis-Support berechtigt nicht zu:

  • Beratung bezüglich der täglichen Nutzung von gisChart
  • Beratung über die Verwendung von gisChart
  • Unterstützung für eigenständige gisChart-Karten

C. Kostenloses Konto: Ein kostenloses Konto berechtigt den NUTZER, eine unbegrenzte Anzahl von gisChart-Maps zu erstellen. Ein kostenloses Konto kann Studenten und Bildungseinrichtungen gewährt werden.
Kostenlose Konten beinhalten keine Unterstützung per E-Mail oder Telefon.

D. Die Preise für alle Konto-Typen sind freibleibend und veröffentlicht unter:

F. Durch die Erstellung eines gisChart-Kontos willigt der NUTZER ein über Produktneuerungen per Email informiert zu werden. Die Einwilligung kann durch den NUTZER zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen werden.

5. RECHTE DRITTER

A. GISCHART GmbH erwartet vom NUTZER, die Rechte anderer und geistiges Eigentum zu respektieren, demzufolge fügt der Benutzer keine Daten ein oder handelt auf eine Weise auf GISCHART, die die Rechte und geistiges Eigentum anderer verletzt. Wenn ein NUTZER eine Karte exportiert, muss er dafür sorgen, dass ein Verweis auf die folgende Seite ausgestellt wird: .

B. Der NUTZER anerkennt, dass die in GISCHART erstellten Karten Inhalte Dritter beinalten und das Urheberrecht dieser Inhalte zu berücksichtigen sind. Jede Kartenquelle und deren Copyright-Lizenz wird auf der Website identifiziert. Der Benutzer muss diese Urheberrechte auch nach Beendigung einer gisChart Nutzung berücksichtigen.

C. Der NUTZER fügt keine Daten ein oder handelt auf eine Weise auf GISCHART, die gegen das Gesetz verstößt.

D. GISCHART GmbH behält sich das Recht vor, vom NUTZER gepostete Inhalte oder Informationen zu entfernen, wenn diese scheinbar gegen Datenschutzbestimmungen verstoßen.

E. Wenn der NUTZER wiederholt geistige Eigentumsrechte anderer Menschen verletzt, sperrt GISCHART GmbH sein Konto, falls angemessen.

F. Der NUTZER verwendet kein Copyright oder Handelsmarken von GISCHART GmbH und Dritten und keine zum Verwechseln ähnlichen Marken.

G. Wenn der NUTZER private Daten von Dritten sammeln möchte, muss er ihre Zustimmung einholen, so dass absolut klar ist, dass er derjenige ist, der sie sammelt, und nicht GISCHART.

H. Der NUTZER wird auch erklären müssen, welche Daten er sammelt und wie er sie zu nutzen beabsichtigt.

I. Dem NUTZER ist es explizit untersagt den Hinweis „powered by “ welche auf jeder Karte erscheint zu entfernen.

6. DISCLAIMER:

A. Der NUTZER akzeptiert, dass GISCHART im größtmöglichem Umfang, der gesetzlich zulässig ist, keine Haftung für Verluste oder Schäden oder Verletzungen am NUTZER oder dessen Hardware oder Software übernimmt, unabhängig davon, ob GISCHART solche Verluste oder Verletzungen direkt oder indirekt verursacht hat.

B. Der NUTZER akzeptiert, dass alle GISCHART Website-Inhalte, einschließlich der Karten und ihrer Grenzen, durch geistiges Eigentum geschützt sind und das Eigentum des jeweiligen Eigentümer oder deren Lizenzinhaber sind auf die von GISCHART in jeder Karte und / oder jedem Bild verwiesen wird.

C. Der NUTZER versteht, dass eine gisChart-Karte als Datei exportiert oder online veröffentlicht werden kann. Bei einer online Veröffentlichung, sollte es 10.000 Kartenansichten (pageviews) pro Monat nicht überschreiten.

D. Diese AGB können im Falle eines Accounttyp Jahresabonnement mit schriftlichen Einzelverträgen ergänzt werden

7. PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Die aktuelle Datenschutzerklärung von GISCHART befindet sich unter www.gischart.com/de/datenschutz (Die „Datenschutzbestimmung“) und wird in diese AGB eingeschlossen. Für Anfragen in Bezug auf die Datenschutzbestimmungen oder um ein Datenschutzproblem zu melden, wenden Sie sich bitte an privacy@gischart.com

8. UNAUFGEFORDERTE ÜBERMITTLUNG VON IDEEN

A. GISCHART GmbH oder einer ihrer Mitarbeiter akzeptieren oder berücksichtigen keine unaufgefordert übermittelten Ideen, einschließlich Ideen für neue Werbekampagnen, neue Aktionen, neue Produkte oder Technologien, Prozesse, Materialien, Marketingpläne oder neue Produktnamen.

B. Der NUTZER hat keine originalen Kunstwerke, Karten, Muster, Demos oder andere Werke zu senden. Der einzige Zweck dieser Bestimmung ist es, potenzielle Missverständnisse oder Streitigkeiten zu vermeiden, sollten Produkte oder Marketingstrategien von GISCHART GmbH Ideen zu ähneln scheinen, die GISCHART GmbH vorgelegt wurden.

C. Der NUTZER wird aufgefordert, GISCHART GmbH oder seinen Mitarbeitern keine unaufgeforderten Ideen zu senden. Wenn der NUTZER GISCHART GmbH trotz dieser Aufforderung seine Ideen und Materialien sendet, begreift der NUTZER, dass GISCHART GmbH keine Garantie dafür übernimmt, dass die Ideen und Materialien des NUTZERS als vertraulich oder geschützt behandelt werden.

9. ÄNDERUNGEN

Die vorliegenden AGB können aus rechtlichen oder administrativen Gründen geändert werden, oder um eine ungenaue Aussage zu korrigieren, und wenn dies geschieht, wird GISCHART GmbH den NUTZER benachrichtigen.

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

A. GISCHART GmbH hat keine besondere Beziehung zum NUTZER oder Fürsorgepflicht für den NUTZER. Der NUTZER erkennt an, dass GISCHART keine Kontrolle über Folgendes hat, und keine Pflicht diesbezüglich, Maßnahmen zu ergreifen: welche NUTZER Zugriff auf die Website erhalten; auf welche Inhalte der NUTZER über die Website und ihren verbundenen Dienstleistungen zugreift; welche Auswirkungen die Inhalte auf den NUTZER haben; wie der Benutzer den Inhalt interpretiert oder nutzt; oder wie der NUTZER als Folge daraus, dass er mit dem Inhalt konfrontiert wurde, handelt.

B. Der NUTZER stellt GISCHART GmbH von jeglicher Haftung frei, dass der NUTZER auf den Inhalt auf oder über die Website zugegriffen hat/diesen verwendet hat. GISCHART GmbH gibt keine Zusicherungen über Inhalte auf der Website oder über die Website abgerufenen Inhalte und GISCHART GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, Angemessenheit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit, Einhaltung von Urheberrechten, Rechtmäßigkeit oder Schicklichkeit von Materialien, die auf der Website enthalten sind oder über die Website zugänglich sind. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, weisen GISCHART GmbH, seine Lieferanten und deren jeweilige Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter jegliche Gewährleistungen, ausdrücklich noch stillschweigend, in Verbindung mit der Websitenutzung und dem Benutzerzugriff / der Verwendung, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit , der Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung, von sich.

C. Darüber hinaus übernehmen weder GISCHART GmbH noch seine Lieferanten, noch ihre jeweiligen Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter, Garantien oder Zusicherungen über Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte der Website oder den Inhalt einer „Websites Dritter“, die auf der Website verknüpft ist, und übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für irgendwelche,

i) Irrtümer, Fehler oder Ungenauigkeiten von Inhalten;

ii) Verletzungen oder Schäden, welcher Art auch immer, die sich aus dem Zugriff auf und der Nutzung der Inhalte des NUTZERS ergeben;

iii) nicht autorisierter Zugriff auf oder die Verwendung der sicheren Servern und / oder und aller darin gespeicherten Informationen;

iv) Unterbrechungen oder Einstellungen der Übertragung an oder von der Website;

v) Fehler, Viren, Trojaner, oder dergleichen, die in oder über die Website von einem Benutzer oder Dritter übertragen werden können; und / oder

vi) Fehler oder Auslassungen im Inhalt oder für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die aus der Nutzung der Inhalte veröffentlicht, per E-Mail, übertragen oder auf andere Weise über die Website zur Verfügung gestellt entstehen.

D. GISCHART GmbH übernimmt keine Garantie, Haftungen oder Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen, die über die Website beworben oder von einem Drittanbieter angeboten werden, oder der durch Hyperlinks von „Websites Dritter“ oder in irgendeinem Banner oder anderer Form von Werbung vorgestellt werden, und GISCHART GmbH ist keine Vertragspartei, oder in irgendeiner Weise für die Überwachung einer Transaktion zwischen dem Benutzer und Drittanbietern von Produkten oder Dienstleistungen verantwortlich.

E. Die Website wird kontrolliert und durch GISCHART GmbH, einem Schweizer Unternehmen mit Sitz in Aargauerstrasse 1, 8048 Zürich, Schweiz, angeboten. GISCHART macht keine Zusicherungen, dass die Website für den Einsatz an anderen Standorten geeignet oder verfügbar ist. Diejenigen, aus anderen Ländern / Jurisdiktionen auf die Website zugreifen / diese nutzen, tun dies auf eigenen Wunsch und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich.

11. ENTSCHÄDIGUNG

Der NUTZER stimmt zu, GISCHART GmbH, ihre Mutterorganisation(en), verbundene Unternehmen, Sponsoren und ihre leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter von und gegen alle Ansprüche, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Verbindlichkeiten, Kosten oder Schulden, Forderungen und Aufwendungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten), schadlos zu halten, die sich ergeben aus:

i) der Nutzung des NUTZERS von Daten-Karten, die über die Website vom NUTZER erstellt wurden und / oder Inhalte, die der Benutzer darauf postet;

ii) der Verletzung einer Bedingung dieser Vereinbarung durch den NUTZER oder vorstehend dargelegten Zusicherungen und Gewährleistungen des NUTZERS;

iii) der Verletzung von Rechten Dritter durch den NUTZER, einschließlich und ohne Einschränkung, Urheberrechte, Marken, Patente, Geschäftsgeheimnisse oder Datenschutzrechte;

iv) der Nutzung der Website in Produkten oder Dienstleistungen, die der NUTZER Dritten (einschließlich Kunden) und / oder NUTZERn anbietet; sowie jegliche Angabe, dass die benutzerdefinierte Vorlage(n) des NUTZERS Schäden an einem Dritten und / oder NUTZER verursacht haben.

12. KÜNDIGUNG

A. Wenn der NUTZER die AGB verletzt, stoppt GISCHART GmbH die Bereitstellung des Zugangs ganz oder teilweise.

B. Der NUTZER erkennt an, dass, wenn der Zugriff auf sein Konto deaktiviert ist, er / sie nicht mehr auf GISCHART GmbH, seine Kontodaten oder alle Dateien oder anderen Inhalten, die in seinem / ihrem Konto enthalten ist, zugreifen kann.

C. Der NUTZER wird per E-Mail oder beim nächsten Mal, wenn er / sie versucht, auf sein / ihr Konto zuzugreifen, benachrichtigt.

D. Der NUTZER kann sein Konto jederzeit löschen.

E. Der NUTZER kann seine rechtliche Vereinbarung durch Schließen seines Kontos beenden.

F. Die AGB gelten auch weiterhin, bis diese entweder durch den Benutzer oder GISCHART GmbH beendet werden, wie in den AGB festgelegt.

13. GELTENDES RECHT

Der NUTZER stimmt zu, dass im Falle von Streitigkeiten jeglicher Art, die sich zwischen dem Benutzer und GISCHART GmbH ergeben können, diese AGB der Rechtsprechung der Gerichte in Zürich, Schweiz, unterliegen und ausschließlich in Übereinstimmung mit dieser ausgelegt werden.